Aufruf der Caritas

7. März 2022
Pastoraler Raum Witten
Spendenaufruf der Caritas

Die Caritas bittet um Geldspenden für die Versorgung ukrainscher Flüchtlinge. Letztlich ist noch nicht geklärt, wie die ankommenden Flüchtlinge materiell wie medizinisch versorgt werden. Eine Caritas- Sozialarbeiterin kümmert sich gerade um die ersten drei kinderereichen Familien.  Für die weiteren Gäste aus der Ukraine ist die Caritas auf Geldspenden angewiesen, um spontan und unbürokratisch dort helfen zu können, wo die staatliche Hilfe nicht greift.  Wer helfen möchte, richtet die Spende an: Caritas Witten, IBAN: DE16 4525 0035 0000 0620 42 (Sparkasse Witten), Stichwort: Ukraine. (Für die Spendenquittungen bitte die Adresse angeben).