Patronatsfest der St. Vinzenz von Paul-Gemeinde

Kath. Kirchengemeinde St. Vinzenz von Paul, St. Vinzenz-Von-Paul-Platz 1, 58453 Witten
Kirchenfeste
Es darf gefeiert werden, und das gleich dreimal

Grund zum Feiern in der St. Vinzenz von Paul-Gemeinde

 

Am Sonntag, 25. September 2022, hat die St. Vinzenz von Paul-Gemeinde gleich dreifachen Grund zum Feiern. Sie begeht an diesem Tag das Fest ihres Namenspatrons, dem Heiligen Vinzenz von Paul, den 50. Jahrestag der Weihe der Kirchenorgel und das 65-jährige Priesterweihejubiläum von Dr. Karl-Heinz Grenner. Herr Dr. Grenner ist seit 1966 in der St. Vinzenz-Gemeinde als Subsidiar tätig und feiert seit vielen Jahren täglich die Eucharistie in der Kirche des Karmelitinnenklosters Auf der Klippe in Witten. Am Tag des Patronatsfestes möchte er nun sein Jubiläum gebührend mit den Pfarrangehörigen und Gästen feiern.

Das Fest beginnt um 10.30 Uhr mit einem Festhochamt und anschließender Eucharistischer Prozession um die Kirche. Nach dem Gottesdienst findet zu Ehren von Dr. Grenner ein Sektempfang auf dem Kirchplatz statt. Danach sind die ganze Gemeinde und alle Gäste herzlich eingeladen, bei allerlei Speis und Trank rund um die Kirche und im Pfarrheim zu feiern. Außerdem wird ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene angeboten. Hierzu zählt ganz besonders auch ein Orgelkonzert, welches um 14.30 Uhr anlässlich des 50. Jahrestages der Orgelweihe in der Kirche stattfindet.